Startseite Projekte

Weitere Projektauswahl:
geomantie-berlin

Baumyoga u. Landscapeyoga Drucken E-Mail
Montag, den 20. Juni 2011 um 20:34 Uhr

Herzliche Einladung zum Baumyoga
und Landscapeyoga im Tiergarten von Berlin

Am Sonntag, den 10. Juli 2011 von 9.00 bis 13.00 Uhr

Treffpunkt: Königin-Luise-Denkmal auf der Luiseninsel im Tiergarten, S-Bhf Potsdamer Platz, schräg gegenüber vom Kunstgewerbemuseum - berliner-stadtplan.com/Luiseninsel.

Kosten: 20,00 Euro, 18,00 Euro erm.

Landscapeyoga ist mehr als einfach nur Outdooryoga. Wir praktizieren Yoga im Freien in Wechselbeziehung mit der uns umgebenden Natur und treten ganz bewusst mit der Umgebung in Interaktion. Dabei nehmen wir den Strom der Lebensenergie in uns auf, z.B. über die Hände, die Haut und die Fußsohlen.Tiergarten Spannend ist, dass das Yoga je nachdem an welchem Ort wir uns befinden, abhängig von der jeweiligen Ortsqualität, ganz verschiedene Seelenaspekte in uns zum Klingen bringen kann. Zu Beginn des Seminars bleiben wir nicht nur an einem Platz, sondern gehen von Ort zu Ort. Der achtsame Schritt eines Pilgers dient uns dabei als Vorbild. Bäume spielen eine besonders wichtige Rolle, da jeder Baum sein ganz eigenes energetisches und unsere Seele ansprechendes Wesen besitzt. Die Wirkung des Yoga wird oft mit einem Baum verglichen: Fest im Boden verwurzelt und nach oben hin geöffnet.

Bei strömendem Regen wird der Termin verschoben, bei leichten Regenschauern findet er statt.

Bitte bringe eine Matte oder wasserdichte Unterlage mit, bequeme und evtl. warme Kleidung, etwas zu trinken und einen kleinen Snack für zwischendurch.

 
 
Herbst

 

Mitarbeiter Login