Feriendorf in Wünsdorf-Waldstadt / bei Berlin Drucken E-Mail

FeriendorfAuf dem Gelände des ehemaligen Kinderferiendorfes in Neuhof bei Wünsdorf/Waldstadt beabsichtigt der Verein "Netzwerk für Wege zur Ganzheitlichkeit" ein Heil- und Erholungsdorf zu schaffen.


Zu den Aspekten der Erholung und Heilung gehört auch, dass subtile Einflüsse bei der Planung und Realisierung berücksichtigt werden, da diese einen nachhaltigen Einfluss auf die Gesundheit der Bewohner und Nutzer ausüben.

Nicht zuletzt hängt auch der wirtschaftliche Erfolg einer Gesundheits- und Erholungseinrichtung von den Vastu-Eigenschaften des Grundstücks und seiner Gebäude ab.

Der Haupteingang im Osten zum Grundstück des zukünftigen Heil- und Erholungsdorfes weist eine besonders gute Lage auf. Ein Eingang in dieser Lage begünstigt generell finanziellen Erfolg sowie eine führende Position in der Gesellschaft und im Geschäftsleben. Auch fördert er die Bildung der eigenen Identität.

Auf dem Grundstück verlaufen mehrere unterirdische sog. Wasseradern, bedingt durch die Nähe zum Wünsdorfer See. Dies ist bereits äußerlich sichtbar an den vielen sehr prägnant gewachsenen Bäumen auf dem Grundstück, z.T. als Drehwuchs oder Zwieselwuchs.

Bebauungsvorschlag Bebauungsvorschlag

|Bebauungsvorschlag|
Klicken zum vergrößern ...


Bei einem Ort, an dem Heilprozesse gefördert werden sollen, ist es besonders wichtig, dass die magnetischen Heilenergien aus dem Norden und die energetisierenden Energien aus dem Osten ungehindert auf das Grundstück fließen können.

 
 

 

SRI

Mitarbeiter Login